Gleitmittel


Gleitmittel

  • Einschubkräfte werden reduziert
  • Verträglichkeit mit Dichtmitteln gewährleistet
  • für Kunststoffrohre
  • verschiedene Gebindegrößen erhältlich

Gleitmittel – zur Reduzierung der Einschubkräfte bei der Verlegung von Kunststoffrohren

Das Gleitmittel wird bei der Verlegung von Kunststoffrohren zur Reduzierung der Einschubkräfte verwendet.

Die Verträglichkeit mit allen Dichtmitteln ist gegeben.

TELEFON Verkaufs- & Technik-Team
+49 2234 928 03-0
Musterleistungsverzeichnis

Gleitmittel – zur Reduzierung der Einschubkräfte bei der Verlegung von Kunststoffrohren.

Fabrikat:

MÜCHER DICHTUNGEN®, 50226 Frechen, T +49 2234 928 03-0, F -55

Anwendungsgebiet:

Kunststoffrohre

Gebindegrößen:

Weiß 250 g Tube, 500 g Tube, 1 Kg Dose

Norm/Zulassung:

CE06, Sicherheitsdatenblatt (EG) Nr. 1907/2006
GLEITMITTEL
ArtikelnummerArtikelbezeichnungRohrwerkstoffInhalt (mm) GebindeGewicht
(kg)
500110Gleitmittel weiß 250 gfür Kunststoffrohre250 g Tube0,3
500111Gleitmittel weiß 500 gfür Kunststoffrohre500 g Tube0,5
500112Gleitmittel weiß 1 kgfür Kunststoffrohre1 kg Dose1,1
  • Muffe und Spitzende säubern.
    Muffe und Spitzende säubern.
  • Gleitmittel auf Spitzende auftragen.
    Gleitmittel auf Spitzende auftragen.
  • Rohre zusammenschieben.
    Rohre zusammenschieben.
TitelFormatGröße 
Datenblatt (PDF)pdf142.99 KBDownload
Musterleistungsverzeichnis (DOCX)docx145.19 KBDownload
Musterleistungsverzeichnis (GAEB-90)3.52 KBDownload